Der umweltschädliche Hype ums E-Auto

Wirklich erstaunlich, welche Kilometerleistung ein E-Auto zurücklegen muss, um seine Verbrenner-Pendants in Sachen Umweltverträglichkeit zu erreichen. Zählt man dann noch die ökologischen Katastrophen hinzu, welche durch die Gewinnung der für die Batterieherstellung nötigen Rohstoffe entstehen, sieht die Bilanz völlig desaströs aus. Vielleicht sollten wir doch schnellstens unsere jeweiligen politischen Vertreter befragen, was um alles in der Welt die Politik veranlasst, mit solcher Verve eine ökologisch widersinnige Technik zu verfolgen. Ein WDR-Beitrag hierzu lässt einem die Haare zu Berge stehen.