Sonderfußwege für Smartphone-Abhängige?

Wer nicht guckt, bekommt ne Beule! Eigentlich eine Binsenweißheit. Da aber immer mehr Menschen die Augen nicht von ihren Smarphones lassen können, hat der belgische Handyladen Mlab in Antwerpen nun ein Experiment gestartet: Eigens markierte Bereiche für Textwalker. Diese „text walking Lanes“ sind innerhalb der großen Einkaufsstraßen der Stadt mit weißer Farbe markiert und zunächst…

Oberflächen als Bakterienkiller

Kupfer wird seit Jahrhunderten als antimikrobielles Material verwendet, auch wenn die Menschen damals Bakterien nicht kannten. Sie hatte jedoch beobachtet, dass Kupfer Krankheiten verhindern kann. Diese Eigenschaft hat das Metall natürlich auch heute noch. Doch es wirkt zu langsam. Ehe Kupferionen ein Bakterium gekillt haben vergeht eine geraume Zeit. Mikrobiell sauber ist eine Kupferfläche daher…

Nachhaltige Hilfe bei Durchfall

Durchfall ist immer lästig, kommt immer zum falschen Zeitpunkt. Stress kann Auslöser sein, fremde Speisen, Antibiotika oder auch Viren und Bakterien. Einfach die Darmbewegungen abzuschalten, kann jedoch ein falscher Weg sein. Wie Durchfälle unterschiedlichster Ursachen auf eine gut verträgliche, zuverlässige und nachhaltige Weise behandelt werden können und welche Rolle dabei eine spezielle Arzneihefe spielt, darüber…

Blaumeisensterben

Auch in Zeiten, in welchen sich die Menschen hauptsächlich um sich und um einander sorgen, gibt es Nachrichten, die eine Meldung wert sind. Wir erhielten heute, 13.04.2020, von den „Nahe-der-Natur“ Aktivisten folgende beunruhigende Nachricht: Mysteröses Blaumeisen-Sterben! Seit März zunächst unauffällig, dann auffällig hat bei uns im Nahe der Natur-Gelände und Umgebung ein Blaumeisensterben um sich…

Mäusebussard tot, Greifvögel sterben – alles für den Flatterstrom

Dass Windräder Vögel gefährden, wird von den Freunden des Flatterstroms immer wieder geleugnet. Am 14 März wurde diese Leugnung von Tatsachen einmal mehr widerlegt. Harald Schauß, Betreiber des Wildparks auf dem Potzberg, musste einen vom Windrad schwer verletzten Mäusebussard einschläfern und warnt vor einem drohenden Greifvogelsterben. Die Rheinpfalz berichtete in ihrer Kuseler Ausgabe vom 16.03.…

Ärztliche Aufbaukur nach grippalem Infekt

Wer eine Erkältung, einen grippalen Infekt oder gar eine richtige Grippe hinter sich hat, braucht oft wochenlang, um wieder zu Kräften zu kommen. Dabei scheinen die Erreger immer heftigere Symptome auszulösen, wie die Grippewellen der vergangenen Jahre zeigten mit ihren überdurchschnittlich langen Krankheitszeiten und nahezu ebenso langen darauf folgenden Erschöpfungsperioden. Für alle, die schneller wieder…

Abgesagt! Vortrag am 20.03.: Lymphödeme – wenn die Entsorgung stockt

Fällt aus Vorsorgegründen aus! Der Stoffwechsel unseres Körpers ist darauf angewiesen, seine Zellen ständig mit den zum Betrieb benötigten Stoffen zu versorgen, sie aber auch von Rest- und Schadstoffen zuverlässig und dauerhaft zu entlasten. Eine wichtige Rolle bei diesen Aufgaben spielt die Lymphe. Genau wie Blutgefäße den Körper mit einem feinmaschigen Netz aus Ver- und…

Neue Zeckenart verfolgt ihre Opfer aktiv

Experten warnen: Nicht nur steigt die Aktivität einheimscher Zeckenarten dramatisch an, es wandern auch neue Arten zu, die eigentlich in Afrika, Asien und Südeuropa Zuhause sind. Zum Beispiel Hyalomma marginatum. „Das Besondere an Hyalomma ist ihr Jagdverhalten“, so Zeckenexpertin Prof. Dr. Ute Mackenstedt von der Universität Hohenheim. „Anders als unsere heimischen Zecken wie der gemeine…

Volles Haus fürs Thema Holzfeuerung

Der Saal im Schloß Lauterecken konnten die Interessierten kaum fassen. Weit über 80 Personen kamen am 07.02., um sich von Ofenbauer Stefan Dehn über aktuelle rechtliche Vorschriften ums Thema Holfzfeuerung informieren zu lassen. Wer keine Zeit hatte, kann sich natürlich auch direkt an Herrn Dehn wenden. Daten hier auf der Karte. INUKO Vorsitzender Carl Plathner…

Reizdarm? So hilft ein spezieller Bakterienstamm

Es gibt Erkrankungen, über die wird zwar umfangreich berichtet – trotzdem bringen viele Betroffene ihre Beschwerden nicht direkt mit diesem Krankheitsbild in Verbindung. Ein typisches Beispiel ist das sogenannte Reizdarmsyndrom (RDS) mit Beschwerden wie Blähbauch, Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen oder Verstopfung. Viel zu häufig werden diese Beschwerden als einzelne Erkrankungen betrachtet, hängen oft aber zusammen und…