Vortrag am 05.10: “Braucher” – Heiler einer vergangenen Zeit

Wie konnten Tiere behandelt werden, als es noch kaum Tierärzte gab, wie Menschen, als der Gang zum Arzt oder Bader für viele in Armut Lebende unerschwinglich war? Auskunft darüber geben die „Brauchbücher“ des ‘Kühpeter’ Johann Peter Schäfer (1750-1819) aus Brauweiler. Schon Schäfers Vater war Schafhirte gewesen, er selbst dann Kuhhirte der Dhauner Wild- und Rheingrafen.…

Die fragwürdigen Praktiken der Windkraft-Genehmigung

Selbst frontal21 geht auf Windparks los vergangenen Dienstag wurde bei frontal 21 ein guter und sehr kritischer Beitrag zum Ausbau der Windkraft und den zweifelhaften Methoden der Genehmigungspraktiken gezeigt. Für diejenigen, die diese Sendung verpasst haben, können mittels Link die Sendung sehen. Es  ist der 3. Beitrag der Sendung. Sehenswert! https://www.zdf.de/politik/frontal-21/frontal-21-vom-24-juli-2018-100.html

Nachgewiesen: Infraschall schädigt Herzleistung

“Alles Blödsinn! Das gibt es nicht!” – Wer es bisher auch immer wagte, bei Diskussionen um das Thema Windkraft auf die Gefahren von Infraschall hinzuweisen, wurde als Dummkopf oder Energiewende-Kritiker abgestempelt. Nun aber sorgt eine Arbeitsgruppe der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universität Mainz beim Kongress der Fachgesellschaft für Aufsehen mit ihrer Forschung…

Neue Wirkstoffe machen COPD-Erkrankten Hoffnung

COPD – die „chronisch obstruktive pulmonar disease“ ist eine chronische, entzündliche Lungenerkrankung, gegen die es bisher kein wirksames Heilmittel gibt. Sie wird meist durch Rauchen oder durch starke Belastung mit feinen Stäuben oder Aerosolen ausgelöst. Es kann sich bei den Auslösern allerdings auch um generelle Atemwegsinfektionen handeln, so dass bestimmte Menschen selbst bei einer einfachen…

Dr. W. Grebe

Die Familie vor Erkältung schützen

Wer schafft schon ein Jahr ohne Erkältung? Etwa zwei bis vier Mal pro Jahr erkranken Erwachsene, Kinder doppelt so häufig. Vor allem für Familien mit Kindern beginnt oft eine wahre Erkältungskette. Die Frage ist dann jedes Mal: „Was hilft?“. Dass es keineswegs immer die – oft für Kinder ungeeignete – harte, chemische Keule sein muss,…

Bier kann glücklich machen

Na, haben wir’s doch gewusst – Bier kann glücklich machen. Das haben Forscher der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) herausgefunden. “Hordenin” heißt der Stoff, aus dem das Glück besteht – enthalten in Gerstenmalz und Bier. Schön nachzlesen unter diesem Link der Augsburger Allgemeinen. Aber wie bei allem gilt auch beim Glück: Zuviel davon ist schädlich ;-).

Vortrag am 6.10.: Schimmel – der Killer im Haus

Eigentlich sollte unser Haus ein Schutzbereich sein. Hier wollen wir uns wohlfühlen, geborgen und bewahrt vor allen Gefahren. Aber still und leise, lange Zeit unbemerkt von den Bewohnern, schleicht sich vielfach Pilzbefall ein, eine Bedrohung, die weder Pflanze noch Tier ist. Pilzbefall kann Häuser vollständig unbewohnbar und ihre Bewohner schwer krank machen sowie den Wert…

Gesund beginnt im Mund

Vortrag am 05. Mai von Zahnarzt Dr. Klaus-Dieter Hellwege Wie sehr sich der Zustand unserer Zähne auf die Gesamtgesundheit des Körpers auswirkt, ist nur wenigen Menschen bewußt. Warum aber selbst Rücken- oder Kopfschmerzen, Diabetes, Herzinfarkte oder Erektionsstörungen Folgen schlechter Zähne sein können, erläutert einer der erfahrensten Experten für Zahn- und Mundhygiene, der lange Zeit in…

Dr. Grete Bauer

Deutschlands Mütter – doppelt belastet

Leistungsfähig sein und bleiben – so lautet die Maxime des modernen Lebens. Ständig Höchstleistungen zu erbringen ist vor allem für Mütter ein dauernder Balanceakt zwischen Erfüllung und Überforderung. Wer die tägliche Mehrfachbelastung – häufig durch Privatleben und Beruf – gesund meistern will, der braucht vor allem einen ruhigen und entspannenden Schlaf als Pause von ständiger…

Gefäß- und Herzschutz dank Omega 3 aus Algenöl

Immer mehr Menschen sagen bewusst „Nein“ zu Fleisch. Ein Teil davon verzichtet sogar vollkommen auf Produkte tierischen Ursprungs. Das ist nicht ganz unproblematisch, denn zum Beispiel der Schutz von Herz, Hirn und Gefäßen, die Regulierung des Blutdrucks und der Blutfettwerte benötigt bestimmte, bisher insbesonders aus tierischen Quellen beziehbare Schutzstoffe. Wir sprachen mit Prof. Dr. Oliver…