Vortrag am 03.11. – Arthrose / Entstehung & Therapie

Arthrose ist eine Geisel unserer modernen Gesellschaft. Die Zahl der Betroffenen steigt stetig, genauso die der Leidensdruck. Eine Vielzahl von Therapieformen, von Hausmitteln und verschreibungsfreien Medikamenten steht zur Verfügung. Was aber ist sinnvoll, was kostet unnötig Geld oder ist sogar gefährlich? Mit über 30 Jahren Erfahrung als Behandler, aber auch als Betroffener verschafft der Physio-…

Warum es bei uns immer weniger Vögel gibt

Bereits seit dem frühen Winter häufen sich die Berichte darüber, dass immer weniger Vögel gesichtet werden. Vielerorts blieben die Futterstellen vollständig verwaist. Über die Ursachen wurde auch in den Medien viel spekuliert. Tatsächlich können die Gründe für den Rückgang in ganzen Vogelpopulationen sehr vielfältig sein. Sie beginnen manchmal schon in kleinen Dingen vor der eigenen…

dr_hoeller_quer

Damit aus Erschöpfung kein Burnout wird

Wenn die „Menschmaschine“ ausbrennt Aufbaukur gegen Burnout Selten fühlten sich Menschen so belastet, so an ihre Grenzen getrieben wie heute. Große Teile der deutschen Bevölkerung sind nicht nur mit den Nerven am Ende, sie fühlen sich auch immer häufiger körperlich matt, ausgelaugt, erschöpft. Wir sprachen mit Dr. med. Uwe Höller, Direktor des „Deutschen Institut für…

Der Ärger mit dem Milchzucker

Eigentlich sollten wir es genießen – unser Essen. Für immer mehr Bundesbürger folgen danach aber böse Überraschungen. Der Bauch drückt, bläht sich auf. Manchmal folgt Übelkeit, vielfach Durchfall. Auf längere Sicht werden die Menschen kraftlos, müde und sogar depressiv. Was ist das nur? Reagieren wir allergisch auf unsere Nahrung? Allergien sind es selten, beruhigen Experten…

Homöopathikum bekämpft Erkältungs- und Grippeviren

Wenn Bakterien den Körper infizieren, sind die Menschen inzwischen relativ gut gewappnet. Antibiotika können die meisten dieser Angreifer unschädlich machen. Ganz anders sieht es bei Viren aus. Hier laufen Antibiotika ins Leere. Unglücklicher Weise werden jene Erkrankungen, unter denen Menschen am häufigsten leiden, von Viren verursacht. Erkältungsviren – die Auslöser sogenannter grippaler Infekte – schlagen…

Prof. Hademar Bankhofer

Heuschnupfen verliert seinen Schrecken

Mit natürlichem Breitband-Antiallergikum Pollenallergien sind auf dem Vormarsch. Nicht nur erschreckend viele Kinder und Jugendliche trifft es, immer häufiger kommen auch bisher unbelastete ältere Menschen in die Praxen von Allergologen und klagen über nie gekannte Heuschnupfensymptome. Gibt es für Betroffene eine Chance, die quälenden Symptome lindern oder sogar gänzlich vermeiden zu können? Wir sprachen mit…

gaertner_kind_s

Open-Air-Bibliotheken der Natur

Medizin aus der Natur liegt unverändert voll im Trend. Pflanzliche Arzneimittel werden inzwischen von mehr als 70 Prozent der Bevölkerung verwendet. Und das Wissen um ihre Qualität und Wirksamkeit verbessert sich von Jahr zu Jahr. Diesem großen Interesse an Heilpflanzen trägt unter anderem das deutsche Netzwerk der Apothekergärten Rechnung – ein Projekt unter der Schirmherrschaft…

Vitamin-B12-Mangel in Deutschland

Vitamin-B12-Mangel in Deutschland Wenn Menschen unter Gedächtnisproblemen, Konzentrationsstörungen, Appetitlosigkeit, Verstopfung und insbesondere körperlicher Leistungsschwäche leiden, dann kann dies oftmals auf einen Mangel des essentiellen Vitamins B12 zurückzuführen sein. Als Gründe hierfür werden vielfach psychische Faktoren wie Streß, Ängste und Sorgen genannt, aber auch eine einseitige Ernährung oder bestimmte Medikamente. Besonders gefährdet jedoch sind Personen mit…

Warum Rheinland-Pfalz das (Wind)-Rad überdreht

Windräder, wohin man schaut auf den Höhenzügen in Rheinland-Pfalz. Es gibt nur noch wenige Gegenden, in denen das Auge keinen dieser Störenfriede in der Natur wahrnimmt. Mittlerweile aber dämmert es vielen Menschen: Mit dem vielbeschworenen Segen der Windkraft ist es nicht so weit her ist, wie anfangs geglaubt. Es wird zwar allgemein angenommen, dass die…

Prof. Dr. Klaus M. Peters

Neue Therapie bei Knie-Arthrose

Viele Menschen stellen mit den Jahren fest, daß irgend etwas mit ihren Knien nicht mehr stimmt. Beim Aufstehen etwa stören Schmerzen, aber die vergehen rasch wieder. Später treten diese Beschwerden jedoch auch beim normalen Gehen auf und irgendwann bleiben sie. Wir sprachen mit dem renommierten Chefarzt der Orthopädie der Dr. Becker Rhein-Sieg Klinik in Nümbrecht,…