Gesundheit, die der Wald uns gibt

Erlebniswanderung am 19.09.2020 Wann waren Sie das letzte Mal im Wald? Bewusst, mit allen Sinnen? Wann haben Sie die therapeutische Kraft der Natur genutzt? Mit der ersten Freiluftveranstaltung diesen Jahres nimmt das Institut für Naturheilkunde & Kommunikation am 19.09. seine Veranstaltungsreihe wieder auf – selbstverständlich unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln. Der Wald ist mehr…

Blaumeisensterben

Auch in Zeiten, in welchen sich die Menschen hauptsächlich um sich und um einander sorgen, gibt es Nachrichten, die eine Meldung wert sind. Wir erhielten heute, 13.04.2020, von den „Nahe-der-Natur“ Aktivisten folgende beunruhigende Nachricht: Mysteröses Blaumeisen-Sterben! Seit März zunächst unauffällig, dann auffällig hat bei uns im Nahe der Natur-Gelände und Umgebung ein Blaumeisensterben um sich…

Abgesagt! Vortrag am 20.03.: Lymphödeme – wenn die Entsorgung stockt

Fällt aus Vorsorgegründen aus! Der Stoffwechsel unseres Körpers ist darauf angewiesen, seine Zellen ständig mit den zum Betrieb benötigten Stoffen zu versorgen, sie aber auch von Rest- und Schadstoffen zuverlässig und dauerhaft zu entlasten. Eine wichtige Rolle bei diesen Aufgaben spielt die Lymphe. Genau wie Blutgefäße den Körper mit einem feinmaschigen Netz aus Ver- und…

Volles Haus fürs Thema Holzfeuerung

Der Saal im Schloß Lauterecken konnten die Interessierten kaum fassen. Weit über 80 Personen kamen am 07.02., um sich von Ofenbauer Stefan Dehn über aktuelle rechtliche Vorschriften ums Thema Holfzfeuerung informieren zu lassen. Wer keine Zeit hatte, kann sich natürlich auch direkt an Herrn Dehn wenden. Daten hier auf der Karte. INUKO Vorsitzender Carl Plathner…

PARACELSUS Messe  in Wiesbaden

Die PARACELSUS Messe ist eine Publikums- und Fachmesse für Produkte und Dienstleistungen rund um die Gesundheit und das seelische und körperliche Wohlbefinden. Besucher können sich bei über 120 Ausstellern aus den Bereichen Naturheilkunde & Alternativmedizin, Gesunde Ernährung & Nahrungsergänzung, Naturkosmetik & Naturprodukte, Yoga & Achtsamkeit, Wellness & Reisen, Meditation & Entspannung, Prävention & Rehabilitation, Kliniken…

Vortrag am 07.02.2020: Holzöfen unter Feuer: Gehen bald die Öfen aus?

In einer immer sensibler werdenden Gesellschaft gibt es Stichworte, die eine teilweise weit übers Ziel hinausschießende Aufmerksamkeit erheischen. Zur Zeit trifft es die Holz- und Kachelöfen. Tausende Wohnungs- und Hauseigentümer und im Rundumschlag der ganze Berufsstand von Ofenbauern steht im Verdacht, statt ökologisch zu heizen, Nachbarn und Umwelt mit Feinstaub und Schadstoffen zu vergiften. Aber…

700 Jahre Löllbach – Feier am 07.12. in der Kirche

Welch Kleinode sich in unserer Region befinden, wird oft erst bei speziellen Gelegenheiten offensichtlich. So diesmal wieder in Löllbach. Anlässlich des 700jährigen Bestehens wird im Rahmen einer Festveranstaltung das Augenmerk auf die wechselvolle Geschichte der Gemeinde und ihrer Kirche gelegt. 1319 wurde Löllbach erstmals als „Leubilbach“ erwähnt. Seit dieser Zeit wechselte die Gemeinde, wie viele…

Rückblick auf „Vorbeugen ist besser als Heilen“

So viele Interessierte wie selten konnten am 25.10. INUKO Vorsitzender Carl Plathner und INUKO-Veranstaltungskoordinator Roland Zick begrüßen. Dank der neuen Stadtbürgermeisterin Steinhauer-Theis finden die – immer noch – für die Allgemeinheit kostenfreien Veranstaltungen im neu renovierten Schloß in Lauterecken statt. Volles Haus also und gespannte Aufmerksamkeit für den detaillierten Vortrag des Kirner Heilpraktikers Peter Hoeck.…

Vortrag am 25.10.: Vorbeugen ist besser als Heilen

Wer nicht bei Zeiten bereit ist Zeit und Geld in seine Gesundheit zu investieren, wird später um so mehr Zeit und Geld für eine Genesung aufwenden müssen. Auf Einladung des Institut für Naturheilkunde & Kommunikation e.V. referiert der Kirner Heilpraktiker Peter Hoeck am 25.10. im Veldenzschloss in Lauterecken über Möglichkeiten, im Körper rechtzeitig Entgleisungen auf…

Reizdarm in den Griff bekommen

Etwa 15 Prozent der deutschen Erwachsenen leiden am sogenannten Reizdarmsyndrom (RDS) – das sind mehr als sieben Millionen Menschen. Zur Linderung der äußerst unangenehmen Symptome wie Blähbauch, Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen oder Verstopfung bietet der Markt eine fast schon unübersehbare Auswahl an Präparaten. Viel zu häufig allerdings werden damit nur einzelne Symptome therapiert. Ein natürlicher, von…