Neue Zeckenart verfolgt ihre Opfer aktiv

Experten warnen: Nicht nur steigt die Aktivität einheimscher Zeckenarten dramatisch an, es wandern auch neue Arten zu, die eigentlich in Afrika, Asien und Südeuropa Zuhause sind. Zum Beispiel Hyalomma marginatum. „Das Besondere an Hyalomma ist ihr Jagdverhalten“, so Zeckenexpertin Prof. Dr. Ute Mackenstedt von der Universität Hohenheim. „Anders als unsere heimischen Zecken wie der gemeine…

ADHS bei Erwachsenen: Leben im Risikomodus

Manche Menschen scheinen Unglück und Schwierigkeiten geradezu anzuziehen. Neue Studien machen in diesem Zusammenhang auf ein interessantes Phänomen aufmerksam: Gerade bei Unfallverursachern und bei Verletzten in Notaufnahmen finden sich überproportional viele Personen, die bei näherem Hinsehen unter ADHS leiden. Nicht immer sind naturheilkundliche Methoden zielführend, manchmal bleibt nur der Rückgriff auf andere wirksame Therapeutika. INUKO-Vorstand…

Epilepsie: An ketogene Diät, Cannabis und Naltrexon denken

Bei der neurologischen Erkrankung Epilepsie treten anfallsartig nicht kontrollierbare Muskelzuckungen (Kloni) und/oder Verkrampfungen (Toni) eines Körperteils oder der gesamten Muskulatur und/oder andere Symptome auf. Verantwortlich für   diese Anfälle ist die Hirnrinde. Dort liegen die Zellkörper der Nervenleitungen, die Bewegungsimpulse zur Muskulatur senden. Beim gesunden Menschen läuft dies geordnet und „physiologisch“ ab. Es wird aber…

So wird die moderne Wundversorgung perfektioniert

Eine kleine Unaufmerksamkeit in der Küche, am Arbeitsplatz, beim Kinderspiel und schon ist sie da – eine Schürf- oder Schnittwunde. Welche Maßnahmen versprechen jetzt die besten und schnellsten Heilungschancen? Wir sprachen mit dem Leiter des zertifizierten dermatologischen Wundzentrums und Oberarzt der Klinik für Dermatologie am Universitätsklinikum Essen, Prof. Dr. med. Joachim Dissemond, über ein vielversprechendes…

Retardiertes Melatonin bei Schlafstörungen – Damit die innere Uhr wieder stimmt

Chronische Schlafstörungen können zum Horror werden. Wer nicht einschlafen kann oder in der Nacht immer wieder wachliegt, ist am Morgen weniger leistungsfähig, kann sich kaum konzentrieren und hat Probleme mit dem Gedächtnis. Als neue Therapieoption kommt immer stärker retardiertes Melatonin in den Fokus der Wissenschaft und Patientenversorgung. Wir sprachen mit Dipl.-Psychologe Werner Cassel vom Schlafmedizinischen…

Homöopathie – Erfahrung zählt

Gegen kaum eine Therapierichtung wird derzeit so viel und so unsachlich polemisiert wie gegen die Homöopathie. Dies ist erstaunlich, erfreut sich die Homöopathie doch weiterhin einer großen Beliebtheit in der Bevölkerung, wie aktuelle Umfragen nahelegen. Einer neuen Studie des Meinungsforschungsinstituts Kantar TNS zu Folge haben 56% der Deutschen schon einmal homöopathische Arzneimittel verwendet, 89% der…

Neue Therapie bei (chronischer) Prostata-Entzündung

Etwa 30 Prozent aller Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren leiden zumindest gelegentlich an Prostatabeschwerden, unter diffusen Spannungsschmerzen im Dammbereich, in der Leiste oder beim Wasserlassen. Inzwischen ist die Erkrankung in den meisten Fällen dank einer neuartigen Kombination natürlicher Wirkstoffe gut therapierbar. Eine Prostata-Entzündung kann diffuse Unterleibsschmerzen mit Ziehen und Stechen in der…

Lippenherpes – was sich tun lässt

Lippenherpes – extrem lästig und vor allem so sichtbar! Die schlechte Nachricht zuerst: Hat man sich einmal mit dem Erreger angesteckt, verbleibt er ein Leben lang im Körper und kann immer wieder Erkrankungsschübe verursachen. Die gute Nachricht: Dank einer speziellen, rezeptfreien Naturarznei mit hochkonzentriertem Melissenextrakt kann jeder seine Herpes-Symptome effektiv lindern. Erreger des Lippenherpes ist…

Nachgewiesen: Infraschall schädigt Herzleistung

„Alles Blödsinn! Das gibt es nicht!“ – Wer es bisher auch immer wagte, bei Diskussionen um das Thema Windkraft auf die Gefahren von Infraschall hinzuweisen, wurde als Dummkopf oder Energiewende-Kritiker abgestempelt. Nun aber sorgt eine Arbeitsgruppe der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universität Mainz beim Kongress der Fachgesellschaft für Aufsehen mit ihrer Forschung…